Prozesse-Dieter will jetzt Schadenersatz

252. Klage

Düsseldorf – „Prozesse-Dieter“ (73), prozessfreudiger Sozialhilfeempfänger aus Ratingen, hat seine 252. Klage eingereicht.Der Senior verlange 36.000 Euro Schadenersatz von einem psychiatrischen Gutachter, bestätigten Justizkreise am Mittwoch.

Der ehemalige Sportlehrer behauptet, dasser wegen eines falschen Gutachtens des Psychiaters ein Jahr lang zuUnrecht hinter Gittern saß.

In einem neuen Gutachten hatte ein anderer Facharzt dem als“Deutschlands Prozesshansel Nr. 1″ bekanntgewordenen Mann Schuldunfähigkeit attestiert. Er habe eine Art Beamten-Allergie und handele zwanghaft, wenn er fortlaufend Staatsdiener beleidige. (…weiterlesen…)

http://www.express.de/duesseldorf/252–klage-prozesse-dieter-will-jetzt-schadenersatz,2858,847172.html

Advertisements