Richter auf der Anklagebank

Bis Ende 2007 fällte er Urteile am Landgericht Dessau, seit gestern wird ihm selbst der Prozess gemacht: Ein 61-jähriger Richter muss sich vor dem Landgericht Halle wegen Urkundenfälschung und Strafvereitelung im Amt verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft Martin H. vor, nachträglich Urteile überarbeitet und damit auch Strafvollstreckungen verzögert zu haben. Insgesamt geht es um fünf Fälle zwischen 2005 und 2007. Vor Gericht schwieg er gestern dazu.
Bis Ende 2007 fällte er Urteile am Landgericht Dessau, seit gestern wird ihm selbst der Prozess gemacht: Ein 61-jähriger Richter muss sich vor dem Landgericht Halle wegen Urkundenfälschung und Strafvereitelung im Amt verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft Martin H. vor, nachträglich Urteile überarbeitet und damit auch Strafvollstreckungen verzögert zu haben. Insgesamt geht es um fünf Fälle zwischen 2005 und 2007. Vor Gericht schwieg er gestern dazu.

http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/richter-auf-der-anklagebank,20641266,21238434.html

Advertisements