Ex-„Heute“-Moderator Claus Seibel empfiehlt immer „kritisch“ zu sein

Der frühere ZDF-Nachrichtenredakteur Claus Seibel plauderte vor 600 Zuhörern in der Walldürner Nibelungenhalle aus dem Nähkästchen.

Walldürn. (rüb) „Arbeiten Sie wirklich nur 20 Minuten am Tag?“ Diese Frage musste sich Claus Seibel in seinen 32 Jahren als Gesicht der „Heute“-Sendung des ZDF häufig anhören. Wie der Arbeitsalltag eines Nachrichtenredakteurs wirklich aussieht, und wie es um die Objektivität der Fernsehnachrichten bestellt ist, dies veranschaulichte der TV-Moderator in Ruhe am Donnerstagabend vor 600 Zuhörern in der Nibelungenhalle. Mit seinem gleichsam informativen wie unterhaltsamen Vortrag setzte der 78-Jährige einen Glanzpunkt in der hochwertigen Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsforum“ der Volksbank Franken, der Frankenlandschule und des Vereins der Freunde der Schule.

Bankdirektor Klaus Holderbach stellte den „Nachrichtenprofi“ vor, der aus Gießen stammt und nach dem Studium zunächst beim Hörfunk arbeitete. Vom Hessischen Rundfunk wechselte er 1971 in die „Heute“-Redaktion des ZDF, wo er von 1973 bis 2005 als Redakteur im Studio die Hauptausgabe der Nachrichten um 19 Uhr präsentierte.

„Fernsehredakteure sind kluge Menschen, die den ganzen Tag die Spreu vom Weizen trennen – und dann die Spreu senden!“ …

… Die Auswahl der Nachrichten folge einem einfachen Lehrsatz: „Wir senden, was die Zuschauer betrifft und was sie betroffen macht.“ Im Fernsehen gäben aber natürlich häufig die Bilder den Ausschlag. So sei die Landung eines Flugzeugs auf dem Hudson River nur auf Grund der eindrucksvollen Bilder zum Aufmacher des Tages geworden. Andere Themen hätten sicherlich mehr Relevanz gehabt, aber hätten optisch weniger hergemacht. Der Experte appellierte an die Zuhörer, Bildern gegenüber immer kritisch zu sein: „Bildern kann man nicht trauen, alles lässt sich heutzutage manipulieren.“ Umso wichtiger sei es, dass eine Redaktion diese Bilder auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüfe.

http://www.rnz.de//buchen/00_20140920060000_110752866-Wallduern-Ex-Heute-Moderator-Claus-Seibel-empf.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.