Allmacht der Jugendämter

Der Traum eines jeden totalitären Systems soll verwirklicht werden. Mit aller Kraft will Rot/Grün in NRW das so genannte Präventionsgesetz durchpeitschen. Eltern und Kinder sollen ab Schwangerschaft der umfassenden Kontrolle durch Netzwerke mit Hebammen, Ärzten, Kitas, Sozialarbeitern und Jugendämtern ausgeliefert sein.

Die Tatsache, daß die Eltern die Sorge in eigener Verantwortung ausüben, §1627 BGB, gerät dabei unter die Räder. Das Grundrecht und das Grundgesetz auf Schutz der Familie bleiben bei der Durchsetzung der hehren Ziele außen vor.

Unter dem Vorwand „vorbeugen ist besser als heilen“ droht die allumfassende Beglückung unserer Kinder durch Inobhutnahmen, Besuchsdienste, Heimunterbringung und Strafvollzug. Alle müssen mitmachen. Wer schweigt, macht sich mitschuldig. Man kennt das …

(…weiterlesen…)

https://www.anwalt.de/rechtstipps/allmacht-der-jugendaemter_072001.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.