NIEDERSACHSEN: 326 Schulschwänzer in Jugendarrest

KEIN BOCK AUF SCHULE

 

Hannover – Null Bock auf Schule? Ab in den Knast!

In Niedersachsen sitzen in diesem Jahr bereits 326 Schulschwänzer hinter Gittern. Die meisten im Jugendarrest in Emden (101), weitere Schüler verbüßen ihre Strafen in Neustadt (39), Nienburg (42), Göttingen (83) und Verden (61).

Im vergangenen Jahr mussten landesweit 544 Schulverweigerer ab 14 Jahren eine Arreststrafe absitzen – in den meisten Fällen von bis zu einer Woche.

Jugendarrest ist das letzte Mittel, wenn zuvor bereits Geldbußen oder verhängte Arbeitsstunden versagt haben. Das geht aus einer Antwort des Justizministeriums hervor.

http://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/schulschwaenzer-in-jugendarrest-41846936.bild.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.