Super-Blitzer an A45 mit Bauschaum außer Gefecht gesetzt

Hagen. Und plötzlich war der Super-Blitzer blind. Vermutlich ist das Gerät durch den Schaum, den Unbekannte darauf gesprüht haben, sogar beschädigt worden. Auslösen konnte es in dieser Zeit nicht.

Da war der Super-Blitzer an der A 45 (kurz vor der Lennetalbrücke) plötzlich blind. Die Radarfalle, die sich während der Brückenbauarbeiten für die Stadt Hagen als wahrer Goldesel erweist, ist in Fahrtrichtung Frankfurt von Unbekannten mit Bauschaum zugeschmiert worden. Beide optischen Einheiten (eine misst die Geschwindigkeit, die andere schießt das Foto) waren mit Bauschaum beschmiert. Dabei ist auch Bauschaum in das Gerät eingedrungen. Wie stark es beschädigt ist, ist aktuell noch unklar. Ein Mitarbeiter der Betreiberfirma Jenoptik entfernte den Bauschaum schnellstmöglich vom Super-Blitzer. Lesen Sie mehr auf:

http://www.derwesten.de/staedte/hagen/super-blitzer-an-der-a45-mit-bauschaum-zugeschmiert-id11365470.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.