14 Jahre Haft für Mutter der acht toten Babys

Das Gericht verurteilt die 45-Jährige wegen Totschlags zu einer langen Haftstrafe. Ihr mitangeklagter Mann wird freigesprochen.

Die Mutter der acht toten Babys von Wallenfels ist wegen Totschlags in vier Fällen zu 14 Jahren Haft verurteilt worden. Das entschied das Landgericht Coburg am Mittwoch. Der wegen Beihilfe zum Mord angeklagte Vater wurde freigesprochen.

Die acht Babyleichen waren im vergangenen November in Wallenfels (Landkreis Kronach) gefunden worden; bei vier war nach Angaben von Sachverständigen nicht festzustellen, ob sie gelebt hatten oder lebensfähig gewesen wären.

Laut Gutachten ist die Frau voll schuldfähig.

(…weiterlesen…)

http://www.sueddeutsche.de/bayern/urteil-jahre-haft-fuer-mutter-der-acht-toten-babys-1.3086399

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.